Bauer & Dr. Einmahl

Ingenieurgesellschaft für Automatisierung und Datentechnik

+PartnerApp

Das Wichtigste in Kürze

  • Miteinbeziehung von Beteiligten / Partnern / Ärzten / Angehörigen / Pflegekräften: tägliche automatische oder gesonderte Mitteilung(en) von BasisAPP an +PartnerApp, falls gewünscht
  • Termine von der +PartnerApp aus auch in BasisAPP erzeugbar
  • Kommunikation der +PartnerApp auch mit anderen/weiteren BasisAPPs
  • Mininetzwerk-Ausbildung von +PartnerApp mit anderen BasisAPPs

Get it on Google Play

Voraussetzung für eine Betriebsweise mit der +PartnerApp:
ganz einfach und mit wenigen Eingaben sind die beiden Apps aufeinander eingestimmt.

PartnerAppGeschichte und Idee
Im Zusammenhang mit dem Persönlichen Assistent hatten Angehörige und Pflegekräfte mehrfach den Wunsch geäußert, die getätigten bzw. nicht getätigten Eingaben im Persönlichen Assistent auch aus der Ferne verfolgen zu können. Aus dieser Idee heraus entstand die +PartnerApp.

Einsatz und Verwendung
Mit Hilfe der +PartnerApp ist man in der Lage alle Aktivitäten, die mit einer unserer (dafür vorbereiteten) BasisAPPs durchgeführt - und unterlassen - werden, mitzuverfolgen. Zusätzlich können auch Termine aus der Ferne eingegeben bzw. verändert werden. Selbstverständlich geschieht das nur mit Einverständnis des/der zu Betreuenden (APP-Benutzer).

Alle, mit TRANS 4 MAPS® generierten BasisAPPs, die dazu vorbereitet wurden, können mit der +PartnerApp nicht nur „solo“, sondern auch im Rahmen von Mininetzwerken kommunizieren.

PartnerApp

PartnerApp < >
Übersicht aller Tagestermine

Die Vorteile liegen auf der Hand:
Mit der +PartnerApp ist man (z.B. ein Betreuer) jederzeit in der Lage sich schnell einen Überblick über die Situation der Anwender der BasisAPPs zu verschaffen. So kann z.B. bei Patienten mit- verfolgt werden, ob/wann Medikamente eingenommen wurden oder wie das derzeitige Befinden ist....

Natürlich gilt das gleiche wie für die Kommunikation alleine mit dem Persönlichen Assistent: Aktionen des Anwenders, ob getätigt oder nicht, werden genau auf der +PartnerApp abgebildet. Ebenso werden anstehende, bestätigte oder versäumte Termine auf die gleiche Weise behandelt. So kann der Betreuer entscheiden, ob eine zusätzliche Kontaktaufnahme zum Anwender nötig ist oder nicht.

Ebenso sind auch Szenarien aus den unterschiedlichsten Bereichen vorstellbar, wo eine oder mehrere BasisAPPs mit einer PartnerApp kommunizieren können, um auf diese Weise eine Art Fernbetreuung zu ermöglichen.