Bauer & Dr. Einmahl

Ingenieurgesellschaft für Automatisierung und Datentechnik

Datenschutzerklärung

Anschrift

Bauer & Dr. Einmahl
Waldseestr. 26A
91056 Erlangen

Telefon: +49 (0)9135 / 799 315

Fax: +49 (0)9135 / 799 316

E-Mail: mail [at] bauereinmahl [dot] de

Inhaber: Joachim Bauer und Dr. Peter Einmahl

Steuernummer: 216/152/04002

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite und Apps ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per EMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hauptaufgabe unserer APPs ist die Erinnerung an wichtige Dinge wie z. B. Medikamenteneinnahme, anstehende Messungen und ähnliches je nach Thematik der APP. So kann der Nutzer beispielsweise Abfragen quittieren bzw. beantworten, wenn er will. Alle Benutzereingaben werden zeitlich protokolliert und bleiben 10 Tage in der APP gespeichert. Während dieser Zeit können sie vom Benutzer auch jederzeit eingesehen werden.
Im allgemeinen können diese Daten nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Benutzers weitergereicht werden.
Besteht der ausdrückliche Wunsch, Daten an andere Personen weiterzugeben, so muss dies explizit erfolgen. Die Daten können dann wahlweise direkt per eMail/Bluetooth bzw. Medien, die das benutzte Smartphone zur Verfügung stellt, übertragen werden. Falls Verbindung zu einer PartnerApp existiert, können Daten auch dorthin übertragen werden.
Der Zweck der Datenübertragung ist, besonders bei Verwendung der PartnerApp, Angehörigen, evtl. Pflegekräften bzw. Personen des Vertrauens Informationen über das persönliche Befinden zu übermitteln.
Wir haben zu keiner Zeit irgendwelchen Zugriff auf die APPs oder gar auf die eingegebenen Daten. Nutzer können die Einwilligung, Daten an die PartnerApp weiterzureichen, jederzeit rückgängig machen.